Der Leopard – Il Gattopardo / Ein Film von Luchino Visconti

Der Leopard – Il Gattopardo / Ein Film von Luchino Visconti

Im März des kommenden Jahres findet wieder der sog. Lese -Marathon statt. Gelesen wird aus dem Roman „Il Gattopardo“ von Giuseppe Tomasi Di Lampedusa (1896 – 1957). Der Roman wurde nach dem Tod des Schriftstellers 1958 von Giorgio Bassani im Verlag Feltrinelli veröffentlicht. Schon einige Jahre später, 1962, begann der Italienische Meister – Regisseur Luchino Visconti, den Roman zu verfilmen. Ihm gelang ein gut 3stündiges filmisches Meisterwerk, ein umfassendes Zeit-, Landschafts- und Gesellschaftspanorama. Er besetzte die Rollen mit namhaften Schauspielern,…

Weiterlesen Weiterlesen

Cav. Enzo Iacovozzi für bürgerliches Engagement ausgezeichnet

Cav. Enzo Iacovozzi für bürgerliches Engagement ausgezeichnet

Im September dieses Jahres fand in Hameln der 37. „Tag der Ehrenamtlichen“ statt. Bei dieser Festveranstaltung im Weserbergland-Zentrum wurden 71 Bürgerinnen und Bürger aus der Region Leine-Weser auf Vorschlag ihrer Kommunen für ihr bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. Sie sind seit vielen Jahren mit herausragendem Einsatz ehrenamtlich tätig und wurden stellvertretend für die vielen Engagierten in ganz Niedersachsen gewürdigt. In seiner Ansprache sagte Ministerpräsident Stephan Weil zu den Geehrten: „Ihre freiwillige Arbeit ist gelebte Solidarität, mit der Sie das soziale Miteinander bereichern und…

Weiterlesen Weiterlesen

Kochnachmittage werden 2020 fortgesetzt

Kochnachmittage werden 2020 fortgesetzt

Auch im neuen Jahr 2020 werden die Kochnachmittage mit Andrea Bargellini fortgesetzt, Termine stehen aber noch nicht fest. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Cav. Enzo Iacovozzi auf (Tel. 0176-20527765 + 3030244 und E-Mail: e.iacovozzi@dig-hildesheim.de). (zen)

Giacomo Puccinis „Madama Butterfly“ Open Air in Braunschweig

Giacomo Puccinis „Madama Butterfly“ Open Air in Braunschweig

Auch 2020 werden die Open-Air-Aufführungen auf dem Braunschweiger Burgplatz wieder eine italienische Oper präsentieren. Vom 27.06. bis 15.07.20 finden regelmäßig Vorstellungen statt, an einigen Sonntagen auch Nachmittags. Die DIGHI möchte wieder einen Besuch organisieren. Die Tickets kosten zwischen 15 und 59 Euro, am Freitag- oder Samstag Abend wird ein Zuschlag von 3 Euro pro Ticket fällig. Der Transfer erfolgt voraussichtlich wieder in Fahrgemeinschaften in Privatwagen. Einzelheiten zum Kartenkontingent und dem ausgewählten Termin gibt es ab Januar 2020 bei Heidemarie Zentgraf…

Weiterlesen Weiterlesen

Achtung – DIGHI hat neue Anschrift

Achtung – DIGHI hat neue Anschrift

Durch den Umzug unseres Präsidenten, Dr. Dr. Christian Vogel, hat auch unsere Gesellschaft eine neue Anschrift, wenn Sie uns per Post erreichen wollen: Deutsch-Italienische Gesellschaft Hildesheim e.V. Weingärten 21 31134 Hildesheim Tel.: 05121/86661 (mit Anrufbeantworter) Ansonsten können Sie uns weiterhin über unsere von unserem neuen Webmaster Daniel Blasig betreute Website erreichen: www.dig-hildesheim.de. Dort gibt es unter „Kontakt“ ein Kontaktformular bzw. die E-Mail Adresse des Webmasters und des Präsidenten. Außerdem finden Sie die E-Mail-Adressen und Telefonnummern der Vorstandsmitglieder im Impressum von…

Weiterlesen Weiterlesen

Lyrikecke

Lyrikecke

Im Süden So häng ich denn auf krummem Aste Und schaukle meine Müdigkeit. Ein Vogel lud mich her zu Gaste, Ein Vogelnest ist’s, drin ich raste. Wo bin ich doch? Ach, weit! Ach, weit!   Das weiße Meer liegt eingeschlafen, Und purpurn steht ein Segel drauf, Fels, Feigenbäume, Turm und Hafen, Idylle rings, Geblök von Schafen, – Unschuld des Südens, nimm mich auf!   Nur Schritt für Schritt – das ist kein Leben, Stets Bein vor Bein macht deutsch und…

Weiterlesen Weiterlesen

Italien – Im Würgegriff des Populismus?

Italien – Im Würgegriff des Populismus?

Zu Recht hat die Evangelische Akademie Loccum dieses brisante Thema in einem 2-tägigen Wochenendseminar behandelt. Deutschland und Europa haben in den zurückliegenden Monaten häufig nach Italien geschaut, denn ein Jahr lang wurde das Land von einer Koalition aus zwei Parteien regiert, die als populistisch charakterisiert werden. Nur knapp zwei Dutzend Zuhörer aus vielen Bundesländern hatten sich im Tagungsraum eingefunden. Insgesamt 12 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Forschung, Lehre und Politik aus Deutschland und Italien präsentierten vielfältige Fakten, Perspektiven und Hintergründe….

Weiterlesen Weiterlesen

Federico Fellini

Federico Fellini

Eine der bekanntesten Italienischen Regisseure, Federico Fellini, würde am 20. Januar 2020 100 Jahre alt. Geboren wurde Fellini am 20. Januar 1920 in Rimini. Nach dem Abitur ging er nach Rom und arbeitete zuerst als Journalist. Zum Film kam Fellini durch den Regisseur Roberto Rossellini, er war Co – Autor für das Drehbuch zum Film „Rom offene Stadt“. Federico Fellini drehte 25 Filme und erhielt 4 Oscars, für die Filme „La Strada“, „Die Nächte der Cabiria“, „8 ½“ und „Amarcord“,…

Weiterlesen Weiterlesen

Sprachecke Italienisch – Un pò di tutto

Sprachecke Italienisch – Un pò di tutto

Falsi amici deutsch                                  italienisch der Tennisschläger                          la racchetta die Rakete                                 il razzo, il missile angemessen                                      decente (un lavoro decente)…

Weiterlesen Weiterlesen

Matera – Kulturhauptstadt Europas 2019

Matera – Kulturhauptstadt Europas 2019

Am 17.10.2014 wurde Matera, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Süditalien (Basilicata), zur 1. Kulturhauptstadt Europas in Süditalien ernannt. Da die Gegend nachweislich schon seit der Jungsteinzeit besiedelt ist, kann Matera als eine der ältesten Städte der Welt gelten. 1043 wurde der Ort von den Normannen erobert und gelangte zu beträchtlichem Reichtum. Diese Blütezeit setzte sich unter den lang anhaltenden Regierungen der Staufer und Anjou fort. 1270 wurde die Kathedrale von Matera fertiggestellt. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Stadt von…

Weiterlesen Weiterlesen