Veranstaltungen: Musik

Veranstaltungen: Musik

Unsere kommenden Veranstaltungen (Kategorie Musik):

Antonio Vivaldi und seine Zeitgenossen – Klosterkonzert Marienrode 2022

Datum: 2. Juli 2022
Uhrzeit: 19:00 - 22:30
Ort: Kloster Marienrode
Musik

Das diesjährige Klosterkonzert Marienrode findet unter der Schirmherrschaft des Generalkonsuls der Italienischen Republik, David Michelut, Hannover, am Samstag, 2.7., um 20 Uhr statt. Der Einlass ist ab 19 Uhr.

Das Konzert entführt im romantischen Ambiente des Klosterhofes mit Kompositionen von Tomaso Albinoni, Giuseppe Torelli und Francesco Geminiani in die faszinierenden Klangwelten der Blütezeit des musikalien Barock. Im Mittelpunkt steht jedoch der Venezianer Antonio Vivaldi. Neben anderen Werken aus seiner Feder wird natürlich der „Sommer“ aus den „Vier Jahreszeiten“ erklingen. Die TfN-Philharmonie wird geleitet von dem Kölner Violinisten Florian Deuter, als Gesangssolistin ist unter anderem die hoch talentierte, junge nordirisch-deutsche Sopranistin Janina Staub zu hören.

Es gibt wieder ein passendes künstlerisches Pausenprogramm und italienische Speisen und Getränke.

Karten zum Vorverkaufspreis von 35,80, 43,50, 49,00 und 55,60 Euro für dieses Konzert gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Theaterkasse des TfN, in der Buchhandlung des Klosters Marienrode sowie bei Cav. Enzo Iacovozzi (E-Mail: enzoiacovozzi@gmail.com oder mobil über 0176-20527765). Es wird auch wieder ein kostenloser Bustransfer vom Bosch-Parkplatz angeboten. Weitere Infos auf: www.brennecke-veranstaltungen.de  (Heidemarie Zentgraf)

Opern-Open-Air in Braunschweig

Datum: 12. Juli 2022
Uhrzeit: 19:30 - 22:30
Ort: Burgplatz Braunschweig
Musik

In diesem Jahr führt das Staatstheater Braunschweig vom 25.6. bis 13.7. Giuseppe Verdis Oper AIDA in der Arena auf dem Burgplatz vor herrlicher Kulisse auf. Wenn das Wetter mitspielt, wird es wieder ein unvergesslicher Opernabend. Es spielt das Staatsorchester und es singen Chor und Solisten des Staatstheaters Braunschweig. Die DIGHI hat ein beschränktes Kartenkontingent für die Vorstellung am Dienstag, 12.7., um 19.30 Uhr in Kategorie 3 zum Preis von 36,50 Euro reserviert. Interessenten mögen sich bis 21.03. bei Heidemarie Zentgraf (Tel. 05121/131875 oder E-Mail heidemarie-zentgraf@t-online.de) melden. Nähere Informationen zu Stück und Aufführung gibt es auch auf der Website www.staatstheater-braunschweig.de. (Heidemarie Zentgraf)