Musikalisch-kulinarischer Jahresausklang

Musikalisch-kulinarischer Jahresausklang

Im Dezember trafen sich wieder ca. 50 Mitglieder und Freunde unserer Gesellschaft, um in netter Runde einen „italienischen Abend“ zu verbringen. Für die kulinarische Seite sorgten das Team von „Mari e Monti“ mit leckeren italienischen Spezialitäten und gutem Wein. Nach der Begrüßung mit Prosecco und Bruschetta und kurzen Worten von Cav. Enzo Iacovozzi und Dr. Dr. Christian Vogel lernten die Gäste auch die Musikerin des Abends kennen. Franca Ferraro sang und spielte auf ihrem Akkordeon zwischen den 4 Gängen des Menüs moderne und traditionelle italienische Lieder. Beim gesungenen „Ciao bella, ciao“ konnte sie viele Gäste auch zu einer Polonaise durch das Ristorante animieren. Es war wieder ein stimmungsvoller Abend, an den alle Teilnehmer noch länger denken konnten, denn sie erhielten noch einen „Pannettone Piccolo“ als Geschenk mit auf den Heimweg. (Heidemarie Zentgraf)

Cav. Enzo Iacovozzi mit Franca Ferraro und dem Team von „Mari e Monti“

Die Kommentare sind geschloßen.