Unbekanntes Venedig – Mystik und Magie der Lagunenstadt

Unbekanntes Venedig – Mystik und Magie der Lagunenstadt

Datum: 13. Februar 2020

Uhrzeit: 19,30 - 21,15

Ort: Riedelsaal der VHS, Pfaffenstieg 4

Vortrag

Cai-Adrian Boesken, ehemaliger Präsident der VDIG, Kassel
Donnerstag, 13. Februar , 19,30
Riedelsaal der VHS, Pfaffenstieg 4

In Kooperation mit der VHS

Eintritt 5€, Studenten und Schüler 2€,
Gäste von „KulturLeben /Kulturloge“ und Mitglieder frei

„Es gibt über Venedig bekanntlich nichts mehr zu sagen“, meinte einmal der irisch-amerikanische Schriftsteller Henry James. Und nun doch ein weiterer Vortrag?
Es ist doch wirklich schon alles geschrieben und gesagt worden!
Sinn dieses Vortrages soll es nicht sein, Bekanntes zu wiederholen oder zu vertiefen, sondern die einzigartige mystische Atmosphäre der Lagunenstadt, die wie keine andere Stadt Schönheit, Sinnlichkeit und Vergänglichkeit verkörpert, durch eher unbekannte Örtlichkeiten und Schauplätze, durch Anekdoten und Legenden zum Leben zu erwecken.
Dabei darf der historische venezianische Karneval, der wie kein zweites Fest geheimnisvolles und Unergründliches beinhaltet, natürlich nicht fehlen.
Einen besonderen „Leckerbissen“ dürfte auch das Bildmaterial darstellen, das ganz auf das Thema zugeschnitten wurde und zum Teil in den dunklen, nebligen Jahreszeiten oder zur Nachtzeit gefertigt wurde.


Die Kommentare sind geschlossen.