Alle Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Unsere kommenden Veranstaltungen (alle Kategorien):

Als Augustus twitterte …. . Medien, Information und Desinformation in der antiken Welt. Vortrag von Dr. Alexander Mlasowsky, Burgdorf

Datum: 28. November 2019

Uhrzeit: 19,30 - 21,00

Ort: Riedelsaal der VHS, Pfaffenstieg 4

Vortrag

Spätestens mit Präsidentschaft Donald Trumps erlebt die Öffentlichkeit, wie die politische Meinung in weiten Teilen der Gesellschaft manipuliert wird. Politik – aber auch Konzerne – beeinflussen die öffentliche Meinung durch einen von der Psychologie abgeleiteten Mechanismus, der im Englischen als ‘Public Relation’ bezeichnet wird. Doch ist dies eine moderne Erscheinung? Der Vortrag soll aufzeigen, das auch in der griechischen und vor allem römischen Antike es die Machthaber verstanden haben, ‘ihre’ Politik nahezubringen und in der Bevölkerung eine Zustimmung, einen Konsens, zu erreichen. Wir verfügen heute nicht mehr über die Reaktion der Griechen und Römer auf die Meinungsbeeinflussung, aber die angewendeten Mittel, die Architektur, Reliefs und zu allererst die Münzen sollen vorgestellt und analysiert werden. Sie zeigen auf, dass die Meinungsbildung schon in der Antike gesteuert wurde.

Winterwanderung mit der DIKG Braunschweig

Datum: 26. Januar 2020

Uhrzeit: 9:00 - 16:00

Ort: Bad Harzburg

Reisen

Am Sonntag, 26.1.2020, bietet unsere Braunschweiger Schwestergesellschaft eine Winterwanderung im Harz an. Das Ziel ist der Burgberg bei Bad Harzburg, wo gemeinsam gewandert und gegessen wird, bestimmt auch Braunkohl. Die Auffahrt auf den Burgberg erfolgt per Seilbahn, die Anreise per PKW oder Zug. Ich habe die Wanderung im letzten Jahr mitgemacht und wir hatten damals, Anfang Februar, auch noch etwas Schnee. Unser Ziel war damals die Steinbergalm bei Goslar, wo wir nach dem Aufstieg gut und rustikal gegessen haben. Wer sich also nach den Weihnachtsschlemmereien körperlich bewegen möchte, kann gern mit den Braunschweigern wandern. Nähere Informationen gibt es auch beim Vorstand der DIGHi bzw. der DIKG Braun-schweig. In Zukunft wollen unsere beiden Gesellschaften vermehrt zusammenarbeiten und diese Veranstaltung soll ein Baustein auf dem Weg zu einer engeren Kooperation sein. Wenn Sie Interesse an den Veranstaltungen unserer Schwestergesellschaft haben, können Sie über die Website www.dikg-braunschweig.de auch den Newsletter abonnieren, der regelmäßig erscheint. (Heidemarie Zentgraf)

Spielzeit 2019/2020 der MET im THEGA

Datum: 29. Februar 2020

Uhrzeit: 19:00 - 23:00

Ort: THEGA-Filmpalast

Musik

Auch in der Theatersaison 2019/2020 werden wieder regelmäßig am Samstag im Hildesheimer Kino-Center THEGA Aufführungen der Metropolitan Opera aus New York live übertragen. Darunter sind wieder einige Opern in italienischer Original-Sprache zu erleben, das komplette Programm finden Sie unter www.thega-filmpalast.de.

Der Vorverkauf hat begonnen, zu Preisen und Reservierungen informieren Sie sich bitte im Kino oder auf der oben genannten Website.

29.02.20, 19 – ca. 23 Uhr (1 Pause)

Georg Friedrich Händel: Agrippina

Mit Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey, Iestyn Davies, Duncan Rock

Dirigent: Harry Bicket

Inszenierung: Sir David McVicar

Reise ins Piemont 2020

Startdatum: 3. Oktober 2020

Enddatum: 8. Oktober 2020

Ort: Piemont

Reisen

Unsere Schwestergesellschaft, die DIKG Braunschweig, plant vom 3. bis 8.10.2020 eine Reise in das Piemont und ist gern bereit, einigen Interessenten aus Hildesheim Plätze zu reservieren, denn es müssen mindestens 22 Personen teilnehmen. Die Präsidentin der DIKG, Beate Nagel, schreibt dazu: „Wir werden in einem Hotel in Barolo unseren Standort haben; Ausflüge führen uns u.a. nach Saluzzo, Staffarda und Manta, wir werden die Langhe erkunden, das Turiner Grabtuch und andere Sehenswürdigkeiten Turins besuchen und auf Trüffelsuche nach Alba fahren, spumante in Asti trinken können und zu einer Roero-degustazione  einkehren. Organisiert und durchgeführt wird die Reise von einem Münchner Reiseunternehmen (Flug nach/von Mailand, Fahrt im Reisebus vor Ort), das uns wärmstens von unserer Schwestergesellschaft in Lübeck empfohlen wurde. Die Reiseleiterin ist Kunsthistorikerin und in Italien äußerst bewandert.“

Wer Lust und Appetit bekommen hat, möge sich mit Frau Nagel in Verbindung setzen, weitere Informationen gibt es beim Vorstand der DIKG Braunschweig per E-Mail oder telefonisch über: vorstand@dikg-braunschweig.de oder 05131/340181 bzw. 0151 64720656. (zen)