Unser Archiv

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf

Λ oben

Vom Mittelalter zur Neuzeit - Führung durch das neu eröffneten Dom-Museum

Im Rahmen der Vorbereitung auf die 1200Jahr-Feier des Bistums wurde auch das Dom-Museum fünf Jahre lang umgebaut. In den völlig neu gestalteten Räumen werden nun die herausragenden Exponate des Domschatzes auf neue Weise präsentiert. Auch der obere Kreuzgang gehört nun zum Museum, dessen Herzstück die profanierte und umgebaute Antoniuskapelle ist. Im Untergeschoss kann man archäologische Funde aus der Geschichte des Domes sehen, und auch das Gründungsreliquiar befindet sich im Museum. Besonders reizvoll ist die Gegenüberstellung von alter und moderner Kunst an mehreren Stellen im Erdgeschoss. Erst vor wenigen Wochen wurde das Museum der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Aus diesem Grunde will die DIG Hi nun ihren Mitgliedern einen geführten Rundgang anbieten. Die Führung übernimmt unser Mitglied Dr. Nico Strube, der schon mehrere Vorträge bei uns gehalten hat. Er war es auch, der für unsere Gesellschaft sehr gut besuchte Führungen durch den Mariendom angeboten hat.

Die Führung findet statt am Dienstag, 30.6., 15.30 Uhr, Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Museums (bis 15.20 Uhr). Der Eintrittspreis (Gruppentarif) beträgt 4,00 Euro pro Person, die Führungskosten übernimmt die DIG. Wir bitten darum, das Geld passend mitzubringen, weil es vorab eingesammelt werden muss. Da die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt ist, ist die Führung nur für Mitglieder bestimmt. Bei genügend Interesse wird später noch ein weiterer Termin angeboten. Eine möglichst schnelle, verbindliche Anmeldung bei Dr. Vogel wird empfohlen, entweder bei den Veranstaltungen, telefonisch oder per E-Mail. (zen)

Weitere Informationen

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf