Rezepte von Renate Iacovozzi

 
Italienisch Kochen mit der DIG Hildesheim

Bis 2014 hat Renate Iacovozzi viele Kochkurse für die DIG Hildesheim durchgeführt. Durch ihre fröhliche Art und mit Unterstützung ihres Mannes Enzo hat sie es immer wieder geschafft, den Teilnehmern nicht nur die italienische Küche näher zu bringen, sondern die Kurse auch zu einem geselligen Ereignis zu machen, an das jeder Teilnehmer immer wieder gern zurückdenkt. Den Lesern dieser Website wird sie erhalten bleiben und in Zukunft immer wieder ihre persönliche Rezeptsammlung für uns öffnen.

 

Es ist uns gelungen, mit Andrea Bargellini einen würdigen Nachfolger als Leiter der Kochkurse zu finden. In der Rubrik "Veranstaltungen" können Sie sich über die Termine informieren.

 

Anmeldung und Informationen bei Enzo Iacovozzi: Tel. 82593 oder über sein Kontaktformular

Λ oben

Risotto alla milanese
Risotto nach Mailänder Art

 

Zutaten für 6 Personen

 

  • 600 g Reis (Arborio, Carnaroli)
  • 100 g Butter
  • 100 g geriebenen Parmesan (Reggiano)
  • 80 g Rindermark
  • 50 g klein gewürfelte Zwiebel
  • 0,5 g Safranfäden
  • 1 Glas trockenen Weißwein
  • Brühe nach Bedarf
  • Salz u. Pfeffer

 

So wird's gemacht:

 

  1. Aus Rind-, Kalbs- und Hühnerfleisch eine gute Brühe kochen und diese entfetten.
  2. Den Safran in etwas Brühe auflösen.
  3. Die Hälfte der Butter in einem Topf schmelzen lassen. Rindermark und Zwiebel hinzufügen.
  4. Den Reis hinzufügen und nach und nach kellenweise die Brühe eingießen, anziehen lassen und wieder Brühe dazugeben.
  5. Nach dreiviertel der Kochzeit salzen und pfeffern und anstelle der Brühe nun den Weißwein angießen.
  6. Wieder Brühe hinzufügen bis kurz vor Ende der Kochzeit. Den aufgelösten Safran unterrühren, den Parmesan und die restliche Butter hinzufügen.

 

Weitere Informationen

 
Italienisch Kochen mit der DIG Hildesheim

Bis 2014 hat Renate Iacovozzi viele Kochkurse für die DIG Hildesheim durchgeführt. Durch ihre fröhliche Art und mit Unterstützung ihres Mannes Enzo hat sie es immer wieder geschafft, den Teilnehmern nicht nur die italienische Küche näher zu bringen, sondern die Kurse auch zu einem geselligen Ereignis zu machen, an das jeder Teilnehmer immer wieder gern zurückdenkt. Den Lesern dieser Website wird sie erhalten bleiben und in Zukunft immer wieder ihre persönliche Rezeptsammlung für uns öffnen.

 

Es ist uns gelungen, mit Andrea Bargellini einen würdigen Nachfolger als Leiter der Kochkurse zu finden. In der Rubrik "Veranstaltungen" können Sie sich über die Termine informieren.

 

Anmeldung und Informationen bei Enzo Iacovozzi: Tel. 82593 oder über sein Kontaktformular