Rezepte von Renate Iacovozzi

 
Italienisch Kochen mit der DIG Hildesheim

Bis 2014 hat Renate Iacovozzi viele Kochkurse für die DIG Hildesheim durchgeführt. Durch ihre fröhliche Art und mit Unterstützung ihres Mannes Enzo hat sie es immer wieder geschafft, den Teilnehmern nicht nur die italienische Küche näher zu bringen, sondern die Kurse auch zu einem geselligen Ereignis zu machen, an das jeder Teilnehmer immer wieder gern zurückdenkt. Den Lesern dieser Website wird sie erhalten bleiben und in Zukunft immer wieder ihre persönliche Rezeptsammlung für uns öffnen.

 

Es ist uns gelungen, mit Andrea Bargellini einen würdigen Nachfolger als Leiter der Kochkurse zu finden. In der Rubrik "Veranstaltungen" können Sie sich über die Termine informieren.

 

Anmeldung und Informationen bei Enzo Iacovozzi: Tel. 82593 oder über sein Kontaktformular

Λ oben

Bocconcini di polenta
Polenta-Häppchen

Zutaten für 4 Personen

 

  •  200 g Maismehl (instant)
  •  150 g geröstete und geschälte Haselnüsse
  •  300 g rote Zwiebeln in feine Scheiben geschnitten
  •  12 Salbei-Blätter
  •  2 EL gehackte Petersilie
  •  4 - 6 EL geriebenen Parmesan
  •  20 g Butter
  •  3 EL Olivenöl
  •  2 EL Balsamico-Essig
  •  1 TL Zucker
  •  Salz, Pfeffer
  •  100 g geriebene Käse (Montasio, ein kräftiger Allgäuer Bergkäse oder Roquefort)

 

So wird's gemacht:

 

  1. Die Polenta aus dem Maismehl lt. Packungsanweisung zubereiten.
  2. Die Nüsse grob hacken und die Hälfte zusammen mit der Butter , dem Parmesan und der Petersilie unter die warme Polenta mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Brei auf einem Stück Backpapier bis zu einer Stärke von 2 cm glatt ausstreichen und erkalten lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in einer Pfanne im Olivenöl auf kleiner Flamme anbraten und mit ca. 4-5 EL Wasser ablö-schen.
  5. Zucker, Essig, den Rest der Nüsse und etwas Salbeipulver hinzufügen und 10 Min. zugedeckt schmoren lassen.
  6. Die ausgestrichene Polenta in 12 Romben oder Quadrate (ca. 4 cm Seitenlänge) schneiden. Die Häppchen mit dem Zwiebelgemisch, einem Salbei-blatt und dem Käse belegen. Im Ofen ca. 7-8 Min. überbacken. Sofort servieren.

 

Eine ganz neue Vorspeise !!! Buon appetito !!!

Weitere Informationen

 
Italienisch Kochen mit der DIG Hildesheim

Bis 2014 hat Renate Iacovozzi viele Kochkurse für die DIG Hildesheim durchgeführt. Durch ihre fröhliche Art und mit Unterstützung ihres Mannes Enzo hat sie es immer wieder geschafft, den Teilnehmern nicht nur die italienische Küche näher zu bringen, sondern die Kurse auch zu einem geselligen Ereignis zu machen, an das jeder Teilnehmer immer wieder gern zurückdenkt. Den Lesern dieser Website wird sie erhalten bleiben und in Zukunft immer wieder ihre persönliche Rezeptsammlung für uns öffnen.

 

Es ist uns gelungen, mit Andrea Bargellini einen würdigen Nachfolger als Leiter der Kochkurse zu finden. In der Rubrik "Veranstaltungen" können Sie sich über die Termine informieren.

 

Anmeldung und Informationen bei Enzo Iacovozzi: Tel. 82593 oder über sein Kontaktformular