Rezepte von Renate Iacovozzi

 
Italienisch Kochen mit der DIG Hildesheim

Bis 2014 hat Renate Iacovozzi viele Kochkurse für die DIG Hildesheim durchgeführt. Durch ihre fröhliche Art und mit Unterstützung ihres Mannes Enzo hat sie es immer wieder geschafft, den Teilnehmern nicht nur die italienische Küche näher zu bringen, sondern die Kurse auch zu einem geselligen Ereignis zu machen, an das jeder Teilnehmer immer wieder gern zurückdenkt. Den Lesern dieser Website wird sie erhalten bleiben und in Zukunft immer wieder ihre persönliche Rezeptsammlung für uns öffnen.

 

Es ist uns gelungen, mit Andrea Bargellini einen würdigen Nachfolger als Leiter der Kochkurse zu finden. In der Rubrik "Veranstaltungen" können Sie sich über die Termine informieren.

 

Anmeldung und Informationen bei Enzo Iacovozzi: Tel. 82593 oder über sein Kontaktformular

Λ oben

Paccheri con Polpettine e sugo di pomodoro
Paccheri mit Fleischklößchen in Tomatensauce

Pacchieri

Zutaten für 4 Portionen

für die Klößchen

  • 750 g Hackfleisch (Schwein u. Rind gemischt),
  • 80 g Paniermehl,
  • 3 EL geriebener Parmesan,
  • 1 Zwiebel fein gehackt,
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie,
  • 1 Ei,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • abgeriebene Schale und Saft einer halben Zitrone,
  • Salz u. Pfeffer,
  • 30 g Würzmehl (s. unten),
  • 2 EL Olivenöl

für die Sauce

  • 425 g Tomatenbrei (1 Fl.),
  • 125 ml Fleischbrühe,
  • 125 ml Rotwein,
  • 2 EL frisch gehacktes Basilikum,
  • 1 Knoblauchzehe gehackt

Zubereitung

  1. In einer großen Schale Hackfleisch, Paniermehl, Parmesan, Zwiebel, Petersilie, Ei, Knoblauch, Zitronenschale u. –saft zu einem Teig verkneten
  2. Aus dem Teig sehr kleine Klößchen formen und im Würzmehl wenden
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Klößchen darin goldbraun braten
  4. Die Klößchen auf Küchenpapier abtropfen lassen
  5. Für die Sauce in einer Pfanne den Tomatenbrei, die Brühe, den Rotwein, Basilikum, Knoblauch, Pfeffer und Salz gut vermischen und zum Kochen bringen
  6. Die Klößchen dazu geben und weitere 10-15 Min köcheln lassen
  7. Die Pasta al dente kochen, mit der Klößchen-Sauce mischen, evtl. mit Parmesan bestreuen und servieren
  8. Für das Würzmehl das Mehl mit Salz und Pfeffer und verschiedenen getrockneten Kräutern (Thymian, Oregano, Salbei, Rosmarin) mischen

Zeitbedarf

Zubereitung: 35 Min.

Kochzeit: 35 Min.

Weitere Informationen

 
Italienisch Kochen mit der DIG Hildesheim

Bis 2014 hat Renate Iacovozzi viele Kochkurse für die DIG Hildesheim durchgeführt. Durch ihre fröhliche Art und mit Unterstützung ihres Mannes Enzo hat sie es immer wieder geschafft, den Teilnehmern nicht nur die italienische Küche näher zu bringen, sondern die Kurse auch zu einem geselligen Ereignis zu machen, an das jeder Teilnehmer immer wieder gern zurückdenkt. Den Lesern dieser Website wird sie erhalten bleiben und in Zukunft immer wieder ihre persönliche Rezeptsammlung für uns öffnen.

 

Es ist uns gelungen, mit Andrea Bargellini einen würdigen Nachfolger als Leiter der Kochkurse zu finden. In der Rubrik "Veranstaltungen" können Sie sich über die Termine informieren.

 

Anmeldung und Informationen bei Enzo Iacovozzi: Tel. 82593 oder über sein Kontaktformular