Unser Archiv

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf

Λ oben

Nero - Kaiser, Künstler und Tyrann

Unter diesem Titel läuft noch bis 16.10. eine Sonderausstellung in Trier. Im Rheinischen Landesmuseum steht der „Kaiser, Künstler und Tyrann“ im Mittelpunkt. Im Museum am Dom geht es um „Nero und die Christen“ und im Stadtmuseum Simeonstraße geht es um „Lust und Verbrechen – Der Mythos Nero in der Kunst.“ In den drei Museen wird versucht, dem Mythos Nero auf die Spur zu kommen, und auch die römische Vergangenheit Triers spielt eine Rolle. In der Ausstellung wird die Entwicklung vom jungen hoffnungsvollen Thronanwärter bis zum verhassten Tyrannen mit mehr als 400 Exponaten aus dem In- und Ausland anschaulich illustriert. Außerdem werden die unterschiedlichen Phasen der Christenverfolgungen illustriert und mit aktuellen Situationen von Religionsverfolgungen verglichen. Sicher noch ein lohnender Tipp für die nächsten Wochen. Nähere Informationen gibt es auf der Website www.nero-ausstellung.de. (Heidemarie Zentgraf)

Weitere Informationen

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf