Unser Archiv

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf

Λ oben

Lampedusa - 3. Oktober 2013

Dieser Termin erinnert an eine Flüchtlingskatastrophe, die sich in Sichtweite der italienischen Insel ereignet hatte. Dort war ein Kutter mit 545 Flüchtlingen gekentert und 366 Frauen, Männer und Kinder aus Afrika und Syrien waren ertrunken. Die Fischer wagten nicht, die Menschen zu retten, weil sie sich damit strafbar gemacht hätten. Der Deutsch-Italiener Antonio Umberto Riccò hat Zeugenaussagen und dokumentarisches Material gesammelt und daraus eine szenische Lesung erarbeitet, die am 4.10.14 im Literaturhaus St. Jakobi zu erleben war. Dort lasen Studenten der Hildesheimer Universität diese Texte, in denen Täter, Opfer und Helfer zu Wort kommen und von dem berichten, was sie erlebt haben. Der sizilianische Musiker Francesco Impastato hat sich von den Texten zu ergreifenden Liedern inspirieren lassen. Im Gespräch mit Riccò erfuhr ich, dass die Lesung sehr erfolgreich ist. So gibt es Anfang Dezember in Hannover zusammen mit dem neuen Generalkonsul und der Staatskanzlei Niedersachsen aus Anlass der Übernahme der Präsidentschaft der europäischen Union durch Italien eine Wiederholung. Und auch die italienischen Kulturinstitute in Berlin und Stuttgart haben Interesse gezeigt. Lesen Sie weiter unter: www.lampedusa-hannover.de.

 (Heidemarie Zentgraf)

Weitere Informationen

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf