Unser Archiv

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf

Λ oben

Führung im RPM durch die Ausstellung 'Entstehung der Welt'

Ägyptens letzter Schöpfungsmythos

Diese neue Sonderausstellung findet vom 13.9.14 bis 11.1.15 im Hildesheimer Roemer und Pelizaeus-Museum statt. Im Mittelpunkt steht das “Buch von Fayun”, der letzte große Schöpfungsmythos der Alten Ägypter, das den Fragen nach dem Entstehen und dem Fortbestand der Welt aus damaliger Sicht nachgeht. Die Schau präsentiert die Teile des Buches, die heute in Baltimore, New York und Kairo aufbewahrt werden, wieder zusammen, ergänzt durch weitere internationale Leihgaben. Die Besucher können somit auf eine Reise durch das altägyptische Universum gehen.

Die DIGHi lädt am Samstag, 27.9., um 14.30 Uhr alle Mitglieder und Italienfreunde zu einer Führung durch diese Ausstellung ein. Treffpunkt ist im Eingangsbereich des Museums bis 14.20 Uhr. Kosten: 8 Euro (Gruppentarif), Mitglieder des Freundeskreises des RPM oder des Museumsvereins haben bei Vorlage des Mitgliedsausweises freien Eintritt. Die Führung ist für Mitglieder frei, Gäste zahlen 3 Euro. Anmeldung bis 20.9. bei Dr. Vogel.(zen)

Weitere Informationen

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf