Unser Archiv

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf

Λ oben

Besuch aus Pavia

Vom 4. bis 11.5. war nun zum ersten Mal eine Gruppe von Sprachschülern der UNI 3 Pavia, einer der VHS vergleichbaren Einrichtung, auf Einladung des Arbeitskreises Pavia in Hildesheim zu Gast. Auch wenn der Kulturdezernent Sig. Gallandra seinen Besuch und damit seinen Vortrag über Pavia kurzfristig absagen musste, war es auch für uns Hildesheimer eine interessante Woche. Obwohl die Gruppe nur klein war und nicht sehr viel Deutsch sprechen konnte, war sie offen für Begegnungen und neue Erfahrungen.

Neben dem offiziellen Programm mit kleiner Stadtführung durch Christel Tasiaux, Deutschkurs mit Dagmar Graupner vom Arbeitskreis und einigen Unterstützern aus der DIGHi, Empfang beim Bürgermeister und den Ausflügen nach Berlin und Goslar sowie dem Abschiedsessen im „Gasthaus im Brühl“ wurden auch die „Patenangebote“ gern angenommen.

Dazu gehörten auch private Einladungen zum Essen bei Rosemarie Steinbrecher, Christel Tasiaux, Enzo Iacovozzi und Dr. Vogel. Dabei wurde schon deutlich, dass die Kommunikation ohne Italienischkenntnisse teilweise schwierig war.

Eine besondere Herausforderung für die Gäste war die Einladung ins Kirchenmagazin bei Radio Tonkuhle. Dort habe ich als Mitglied der Kirchenredaktion ein Interview auf Deutsch mit Frau Crotti geführt. Sie hat über Pavia, die Städtepartnerschaft und den Besuch berichtet. Sehr interessant war auch, was sie über die evangelische Kirche in Italien erzählt hat. Ihre Schülerinnen Maria Assunta Ferioli und Anna Amileni begleiteten sie, stellten sich auf Deutsch vor und sagten einige Sätze über ihren Besuch in Hildesheim. Das Interview können Sie auf unserer Website nachhören.

Im Namen des Arbeitskreises Pavia bedanke ich mich bei Frau Crotti, dass sie diesen Besuch organisiert und sprachlich betreut hat. Ein weiterer Dank gilt natürlich Dr. Peter Schütz, dem Leiter des Arbeitskreises, der die Organisation des Besuches in Hildesheim übernommen hat. Wir hoffen, dass die Kooperation zwischen der VHS und der UNI 3 zu einer Vertiefung der Partnerschaft zwischen Hildesheim und Pavia führt. Zu diesem Thema hat Frau Felisa Garcia y de la Cruz, Leiterin der Fremdsprachenabteilung der UNI 3 Pavia, Gespräche mit Regine Göpel von der VHS Hildesheim geführt. (Heidemarie Zentgraf)

Weitere Informationen

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf