Unser Archiv

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf

Λ oben

Begegnung mit Burkart Aickele in Angoulême

Wer ist überhaupt Burkart Aickele?

mit Burkard Gickele in AngoulêmeDie meisten von uns kennen ihn. Oder zumindest das, was er für die DIGHi gemacht hat. Er hat nämlich vor vielen Jahren bei der Gründung unserer Gesellschaft das Vereinslogo entwickelt. Burkart hatte eine Rötel-Zeichnung nach Motiven aus der Sixtinischen Kapelle entworfen und der DIGHi geschenkt. Seither prangt dieses Logo auf offiziellen Briefköpfen, schmückt die Website und ist neuerdings auch auf einem Roll-Up zu finden, das wir bei Zusammenkünften (z. B. auch bei Vorträgen) aufstellen wollen.

Also: „Burk-Art“ ist Künstler. Er hat zwar auch die Wahlkampagne für unseren neuen OB konzipiert, malt aber vor allem freischaffend. Und deshalb sind wir zusammen nach Angoulême gefahren, wo im April die jährliche Konsumgüter-Messe stattfand. Dieses Mal stand Deutschland im Mittelpunkt. Und da durfte Hildesheim als Partnerstadt natürlich nicht fehlen. Übrigens wollten wir dort nicht partnerschaftsfremdgehen, sondern die Dreiecksbeziehung „Hildesheim-Pavia-Angoulême“ weiterentwickeln!

Die Hildesheimer Delegation hat also nicht nur die Stadt und ihre regionalen Produkte auf der Messe präsentiert, sondern auch ca. 10 Bilder aus Burkarts Atelier. Der Hildesheimer Stand fand sehr großen Anklang – auch beim neuen Bürgermeister von Angoulême, Xavier Bonnefont. Der weiß offensichtlich schon ganz genau, dass es nicht verkehrt sein kann, wenn ein richtig kreativer Mensch auch Wahlkampf macht. Politiker sind ja selten große Künstler …

(Text und Foto: Hans-Jürgen Blasig)

Weitere Informationen

 
Unsere Vereinszeitschrift

Die Zeitschrift IL PONTE erscheint drei- bis viermal im Jahr. Die Verteilung erfolgt kostenlos an die Mitglieder durch Postversand sowie an die Besucher der Veranstaltungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

 

In diesem Archiv können Sie in ausgewählten Artikeln unserer Mitgliederzeitschrift stöbern. Einige sind im pdf-Dateiformat abgespeichert. Um sie lesen zu können, benötigen Sie z.B. einen "Acrobat Reader ©". Falls er auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie ihn über diesen Link herunterladen: http://www.adobe.com/de/

 
Leitung der Redaktionen

  • Apr. 1995 - Aug. 1996:
    Leonardo Civale
  • Nov. 1996 - Jan. 1998:
    Dr. Michele Lodeserto
  • Apr. 1998:
    Fabrizio Capilupo
  • Sept. 1998 - Juli 2000:
    Enzo Iacovozzi
  • seit Juni 2002:
    Heidemarie Zentgraf